| 00.00 Uhr

Ehrenbürgerin
Glückwünsche für "Kätchen" Vennen

Neuss. "Min eetste Fründin dat wor et Meier's Kättche": Musiker Peter Veiser hätte kein besseres Lied für "Kätchen" Vennen anstimmen können, die jetzt ihren 80. Geburtstag feierte. In ihrem Elternhaus, der Alten Post, mit Familie, mit Freunden und guten Bekannten. Katharina, der eigentliche Vorname der geborenen Raspels, ist ein Teil Weckhovens - als langjährige Posthalterin und vor allem als guter Geist der Gaststätte Alte Post. Familie, Gastronomie und Freunde sind ihr Leben.

Mit dem Herz am richtigen Fleck hat sie gute und auch weniger gute Zeiten gemeistert. Mit Erft- und Gilbachwasser getauft, wurde sie zur Ehrenbürgerin von Weckhoven ernannt. Geschichten, die das Leben schrieb - der runde Geburtstag war für die große "Fangemeinde" Anlass, sich an bewegte Zeiten zu erinnern. Das gelang Hubert Strunk und Martin Kluth vom Heimatverein. -ho

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrenbürgerin: Glückwünsche für "Kätchen" Vennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.