| 00.00 Uhr

Ratssitzung
Gruppenfoto für den Bürgermeister

Korschenbroich. Seit 16 Jahren hat Heinz Josef Dick im Korschenbroicher Rathaus den Hut auf. Bei der anstehenden Wahl fehlt sein Name auf der Liste. Vor einem Jahr kündigte er seinen Rückzug als Verwaltungschef an.

Am 13. September bewerben sich nun fünf Kandidaten um seine Nachfolge. Dicks letzter Arbeitstag ist am 20. Oktober, bevor er dann wenig später offiziell in den Ruhestand verabschiedet wird. Etwas von dieser Stimmung holte ihn bereits in der jüngsten - für ihn letzten - Ratssitzung als hauptamtlicher Bürgermeister ein. "Eine Ära geht zu Ende", leitete Parteifreund Heinz-Willi Türks seine Dankesworte ein.

"Du hast 16 Jahre die Ratssitzungen zu unserer Zufriedenheit geleitet." Zudem erinnerte Türks an viele Beschlüsse, die einstimmig zum Wohle der Bürger gefasst werden konnten. Fraktionschef Marc Venten hatte für ein Gruppenfoto gesorgt, dass Dick als Erinnerungsgabe überreicht werden soll. Dick, der aktuell noch von Termin zu Termin eilt, war überrascht: "Mir war gar nicht bewusst, dass es schon die letzte Ratssitzung ist." Ruth Wiedner

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratssitzung: Gruppenfoto für den Bürgermeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.