| 00.00 Uhr

Vdk
Guido Schenk vom Rhein-Kreis geehrt

Vdk: Guido Schenk vom Rhein-Kreis geehrt
Johann-Hermann Pokolm (Kreissozialamt) und Guido Schenk (l.). FOTO: RKN
Dormagen. Langjähriges ehrenamtliches Engagement wurde jetzt vom Rhein-Kreis Neuss gewürdigt: Guido Schenk und Udo Robling, Stadtgeschäftsführer des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) in Dormagen bzw. Grevenbroich, erhielten die St. Petersburg-Sologubowka-Münze. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke dankte beiden Ehrenamtlern für ihre engagierte Mitarbeit im VdK und überreichte ihnen die Auszeichnung im Namen von Thomas Kutschaty, Staatsminister a.D. und Vorsitzender des VdK-Landesverbandes. Sowohl Guido Schenk als auch Udo Robling gaben nun mit dem Wechsel in den Ruhestand ihre Ämter ab.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vdk: Guido Schenk vom Rhein-Kreis geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.