| 00.00 Uhr

Feuerwehr Neuss
Gute Leistungen bei den Landesmeisterschaften

Neuss. Das kontinuierliche Training und regelmäßige Wettkampfteilnahmen der Sportgruppe des Löschzugs Stadtmitte zahlen sich aus: Nach der erfolgreichen Teilnahme der Sportler bei der Feuerwehr-Landesmeisterschaft im Laufen im Jahr 2015 landete man auch in diesem Jahr gute Ergebnisse. Robert Büchel, Welf Fehmer und Lennart Rath verteidigten den Landesmeistertitel der Freiwilligen Feuerwehren über fünf Kilometer in der Teamwertung.

Bei Einbeziehung der "Nicht-Feuerwehr-Laufgruppen" wurde der dritte Platz erreicht. Mit 27:42 Minuten schnellste Feuerwehrfrau des Tages und damit Landesmeisterin in der Frauenwertung über fünf Kilometer ist Nathalie Stiehm. Alexander Hollmann (1985) und Lennart Rath (1995) erreichten eine Platzierung als Feuerwehr-Landesmeister ihrer Altersklassen. Lennart Rath verteidigte damit seinen Titel des Vorjahres.

Robert Büchel sicherte sich den zweiten und Welf Fehmer den dritten Platz in der Gesamtwertung. Seit dem vergangenen Jahr werden die Landesmeisterschaften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen im Fünf- und Zehn-Kilometer-Straßenlauf laut Veranstalter in Herten-Bertlich (Kreis Recklinghausen) ausgerichtet. Bei den Bertlicher Straßenläufen können die Feuerwehrleute Strecken auf amtlich vermessenen Rundkursen laufen. Die Teilnehmerzahl ist steigend: Im vergangenen Jahr haben lediglich 30 Feuerwehrleute teilgenommen, in diesem Jahr waren es laut Organisatoren bereits 70 Feuerwehrleute.

Die Feuerwehr Neuss lobt die Organisatoren für die gelungene Laufveranstaltung und startet mit der Vorbereitung für kommende Wettbewerbe. Am 8.Oktober tartet die Sportgruppe bei den Landesmeisterschaften im Volleyball.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr Neuss: Gute Leistungen bei den Landesmeisterschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.