| 00.00 Uhr

Tv Korschenbroich
Handballer gehen auf die Talentsuche

Tv Korschenbroich: Handballer gehen auf die Talentsuche
Der Nachwuchs musste sich auch bei Athletik-Tests beweisen. FOTO: TVK
Grevenbroich. 28 Nachwuchshandballer der Jahrgänge 1998 bis 2003 sind jetzt für den "Club 2020" des TV Korschenbroich gesichtet worden. Bis Ende Februar werden sich die Verantwortlichen entscheiden, wer am begehrten Förderprogramm teilnehmen wird.

"Das Niveau war deutlich höher als im letzten Jahr", bilanziert Jugendkoordinator Mathias Deppisch. Neben standardisierten Athletik-Tests wurden die Talente auch handballerisch unter die Lupe genommen - und zwar von den Trainern, die in der kommenden Saison auch das Mannschaftstraining der leistungsorientierten Teams ab der C-Jugend leiten werden.

Die Individualeinheiten wird weiterhin Mathias Deppisch leiten. "Club 2020"- Spieler aus der künftigen A-Jugend werden sogar am Trainingsbetrieb der 1. oder 2. Herren bei Ronny Rogawska teilnehmen. "Somit nähern wir uns unserem langfristigen Ziel, Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in unsere leistungsorientierten Seniorenmannschaften zu integrieren", sagt Deppisch, der gleichzeitig betont: "Wir unterstützen unsere Talente und bieten gute Rahmenbedingungen. Aber am Ende entscheiden neben einem Mindestmaß an Talent vor allem die Einstellung und der absolute Wille."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tv Korschenbroich: Handballer gehen auf die Talentsuche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.