| 00.00 Uhr

Grossreinemachen
Haus des Sports ist nach Herbstputz wieder strahlend

Grossreinemachen: Haus des Sports ist nach Herbstputz wieder strahlend
Mitarbeiter des Amts für Sportförderung putzen blitzblank. FOTO: RKN
Grevenbroich. Mit Rechen, Hecken- und Astschere ausgestattet, starteten die Mitarbeiter des Amtes für Sportförderung jetzt zu ihrem Herbstputz an der Villa Walraf. Im Rahmen des Freiwilligentags des Rhein-Kreises Neuss hatten sie rund um das Haus des Sports an der Lindenstraße richtig gründlich aufgeräumt. Amtsleiter Thomas Schütz und sein Team wollten unbedingt etwas für die umwelt tun. "Es hat sich gelohnt", lautete das Fazit.

"Wir haben jede Menge Müll eingesammelt, nicht nur Kompost wie Blätter und Äste, sondern auch einiges für die graue Tonne." Alle für die Aktion im Vorfeld bereit gestellten Tonnen waren am Ende des Tages üppig gefüllt. Befreit von Unrat und Laub schaut jetzt nicht nur das Gelände rund um die Villa wieder sauber und rein aus - auch das Schild "Haus des Sports" erstrahlt nun in neuem Glanz.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grossreinemachen: Haus des Sports ist nach Herbstputz wieder strahlend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.