| 00.00 Uhr

Evd-Kinderclub "elli"
In den Ferien Stromkasten verschönern

Evd-Kinderclub "elli": In den Ferien Stromkasten verschönern
Die Zonser Künstlerin Maja Wojdyla hat mit sieben "Elli"-Kindern einen Stromkasten in Top West bemalt. FOTO: evd
Dormagen. Mit der Lokalen Allianz und der Bürgerstiftung hat der Energieversorger evd das Projekt "Dormagener Kunstkästen" initiiert. Dafür stellt die evd ihre Stromkästen für Dormagener Kindergärten, Schulen, Vereine, Jugendzentren, Senioreneinrichtungen oder auch Privatpersonen zur Bemalung zur Verfügung. "Gedanke der Aktion ist es, das Stadt- und Straßenbild zu verschönern und aus den grauen und tristen Stromkästen Kunstobjekte zu machen", sagt evd-Geschäftsführer und Sprecher der Lokalen Allianz, Klemens Diekmann.

Vereine und andere Einrichtungen hätten so auch die Möglichkeit, sich auf den Kästen einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren Die Aktion findet großen Anklang in Dormagen. In diesem Jahr werden knapp 40 Stromkästen im gesamten Stadtgebiet bemalt. "Die Resonanz ist groß, und das Projekt wird in Dormagen sehr gut angenommen", bestätigt Martin Voigt, Vorsitzender der Bürgerstiftung. Auch der Kinderclub "Elli" der evd hat sich nun an der Aktion Kunstkästen beteiligt.

Mit der Künstlerin Maja Wojdyla aus Zons haben sieben fleißige Elli-Kinder einen Stromkasten an der Lübecker Straße 5-7 mit dem Maskottchen, der Energiedetektivin "Elli", verschönert. "Die Bemalung mit den Elli-Club Kindern hat mir riesigen Spaß gemacht", sagt Maja Wojdyla. Die engagierten Kinder haben nicht einmal einen halben Tag gebraucht.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Evd-Kinderclub "elli": In den Ferien Stromkasten verschönern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.