| 00.00 Uhr

Kulturkirche
Jazz, Funk und Soul beim Frühlingsfest

Dormagen. Normalerweise finden Konzerte in der Kulturkirche freitags statt, aber einmal im Jahr gibt es eine Ausnahme im Ev. Gemeindezentrum Ostpreußenallee: beim Frühlingsfest, das samstags steigt. Diesmal waren die Bands Sunny Side Up und Page1 zu Gast, in denen auch Dormagener Musiker mitspielen. Sunny Side Up präsentierte "Jazzfunkwave mit Soul" - ausschließlich eigene Kompositionen, die zum Entspannen, Chillen und Grooven einladen. Page 1 stand schon mit Runrig, Mother's Finest, Modern Talking und John Miles im Rampenlicht. Und die Kombination aus Monika Jardins unverwechselbarer Soulstimme und einer perfekt zusammenspielenden Band sorgten für ein unvergessliches Live-Erlebnis.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kulturkirche: Jazz, Funk und Soul beim Frühlingsfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.