| 00.00 Uhr

Sebastianus-Schützenbruderschaft
Je 900 Euro für Jugend und Senioren

Dormagen. Wie in jedem Jahr sammelte die St.- Sebastianus-Schützenbruderschaft Nievenheim-Ückerath auf dem Festkommerz am Schützenfestsonntag im Festzelt bei der Hutsammlung für karitative Zwecke. Dabei kamen rund 1800 Euro zusammen. Wie im Vorfeld festgelegt, erhalten die Schützenjugend der Bruderschaft und der Förderverein des Seniorenzentrums in Nievenheim jeweils die Hälfte des Geldes. Bei der Übergabe von je 900 Euro an den Einrichtungsleiter Andre Dewies sowie den Geschäftsführer des Fördervereins Heinz Kemper beim Sommerfest waren denn auch Ex-Schützenkönig Hans-Peter Klotz, Jungschützenkönig Leon Gerring, Schülerprinz Max Blödgen, Brudermeister Detlef Spitzenberg und sein Stellvertreter Jürgen Rentergent dabei.

Nicht nur finanziell, sondern auch mit Taten unterstützt die Bruderschaft das Seniorenzentrum. Seit Jahren beispielsweise hilft der Jägerzug "Wilddiebe" unter Zugführer Florian Derichs beim Sommerfest der Einrichtung.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sebastianus-Schützenbruderschaft: Je 900 Euro für Jugend und Senioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.