| 00.00 Uhr

Jugendkantorei
Junge Sänger geben Abschlusskonzert im Hamburger Michel

Grevenbroich. Die Chortournee hat die Jugendkantorei Grevenbroich um Chorleiter Karl-Georg Brumm in den Norden Deutschlands geführt: Lüneburg, Hamburg und die Ostsee waren die Ziele. An zwei Tagen wurden größere Unternehmungen durchgeführt, die im Fahrtprogramm stets als "Brumms Überraschungstour" aufgeführt werden. Im Ostseebadeort Grömitz gab es eine Segelbootstour durch die Kieler Bucht. In Hamburg wanderten die Jugendlichen durch den alten Elbtunnel, der nur noch von Fußgängern und Radfahrern benutzt wird, und machten eine zweistündige Hafenrundfahrt.

Gesungen wurde natürlich auch. Das Konzert in Grömitz organisierte Martin Sellke, früher Kirchenmusiker in Jüchen. Höhepunkt war der Auftritt in der Hamburger Michaeliskirche ("Michel"). Unter den Gästen waren die ehemalige Chorfahrtbetreuerin Claudia Kemner (früher Gustorf) und der Hochzeitssänger Björn Tegeler (Gründungsmitglied der Gospelfriends Wevelinghoven).

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendkantorei: Junge Sänger geben Abschlusskonzert im Hamburger Michel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.