| 00.00 Uhr

Hit-Markt
Kamellewiegen des Königspaars beim Tollitäten-Empfang

Dormagen. Traditionen müssen erhalten bleiben. Daher setzt Thomas Dümmer, Leiter des Hit-Markts Dormagen, den beliebten Tollitäten-Empfang seines Vorgängers, Leiter Helmut Röder, fort. Beide empfingen in der noch nicht neu vermieteten Ex-Videothek des Marktgeländes zahlreiche Dreigestirne, Prinzenpaare und Karnevalsvereine aus Dormagen, Rommerskirchen und Umgebung.

Bunte Farben leuchteten in der Halle, wo sich die Jecken - ob mit oder ohne Narrenherrscher - fröhlich unterhielten und feierten. "Wir wollen gemeinsam das Brauchtum unterstützen", sagte Dümmer. Und so stellte der Veranstalter wieder kistenweise Schokoladentäfelchen als Wurfmaterial für Kindertollitäten zur Verfügung. Abgewogen wurde es "gegen" das Schützenkönigspaar Rainer und Petra Schoo, beide wurden noch "beschwert" von Jens Wagner und Michael Kolfenbach, Präsident und Prinzenführer der KG "Ahl Dormagener Junge".

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hit-Markt: Kamellewiegen des Königspaars beim Tollitäten-Empfang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.