| 00.00 Uhr

Schützenmuseum
Kinder blicken hinter Kirmes-Kulissen

Neuss. Zum sechsten Mal hat das Rheinische Schützenmuseum Kinder eingeladen, vor der offiziellen Eröffnung des Kirmesplatzes die Schausteller zu besuchen und hinter die Kulissen zu blicken. Die Organisation und Führung übernahm der ehemalige Ordnungsdienstmitarbeiter Willi Schlabbers. Er erklärte 23 Kindern, die teilweise in Begleitung ihrer Eltern kamen, vieles über den Hintergrund der Kirmes und welche Vorbereitungen erforderlich sind. Die Schausteller gingen auf alle Fragen der Kinder ein. Marcel Schmelter, ein junger Schausteller, der gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Jennifer Dreßen das Geschäft "Action House" betreibt, lud die Kinder zu einigen Freifahrten ein.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenmuseum: Kinder blicken hinter Kirmes-Kulissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.