| 00.00 Uhr

Kita Maria Regina
Kinder werden zu kleinen Forschern

Neuss. Mit großer Freude haben sich die Mädchen und Jungen der Kita Maria Regina aus Holzheim an den Experimenten der Evonik Kinderuni probiert. Im Anschluss wurden die gesammelten Eindrücke dokumentiert. Ganz Ungeduldige, die es kaum erwarten können, schauten schon in den frühen Morgenstunden mit ihren Eltern zu Hause in die NGZ. Für die Experimente wurde extra eine Forschergruppe mit 16 Kindern und zwei Erzieherinnen aus der Frösche- und Zwergengruppe gebildet. Auch eine kleine Forscherecke im Waschraum wurde eingerichtet.

Jeder Versuch war in einer kleinen Kiste mit allen Materialien und der einlaminierten Anleitung für die Kinder frei zugänglich. Für die Eltern wurden alle Forschungsergebnisse in Fotocollagen auf dem Flur festgehalten und die Kinder konnten anhand dieser Bilder alles genau erklären und erzählen. Viele Versuche waren so spannend, dass die Mädchen und Jungen gemeinsam mit ihren Eltern nachmittags oder am Wochenende zu Hause weiterexperimentieren.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kita Maria Regina: Kinder werden zu kleinen Forschern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.