| 00.00 Uhr

Familienzentrum Am Sportplatz
Kita-Kids feiern "Unges Kingerjaad"

Grevenbroich. Ein Kinderschützenfest feierten große und kleine Majestäten sowie ihre Minister, zahlreiche schützenfestbegeisterte Jungen und Mädchen, ihre Angehörigen und Erzieherinnen im Familienzentrum Am Sportplatz. Im Mittelpunkt von "Unges Kengerjaard" standen König Amin mit seiner Königin Jolie sowie die Minister Henry und Niklas mit Helen und Carolin.

Die Fünf- und Sechsjährigen konnten zu diesem Ereignis auch ihre großen "Pendants" begrüßen: Die Majestäten der St.-Sebastianus- und der St.-Katharina-Junggesellen-Bruderschaft, Axel Manns und Patrick Steffens, sowie ihre Minister Ansgar Kirchberg und Herbert Rukes (St. Sebastianus) sowie Andreas Esser und Christian Diers (St.

Katharina) kamen zu Besuch und feierten mit den Kindern. Gemeinsam zogen große und kleine Schützen über das Außengelände, begleitet von Reitern auf Steckenpferden und einer Musikkapelle mit selbst gemachten Trommeln. Fahnenschwenker Gregor Buschhüter paradierte ebenfalls mit. Und auch die Kita-Fahnenschwenker versuchten sich in dieser Kunst.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Familienzentrum Am Sportplatz: Kita-Kids feiern "Unges Kingerjaad"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.