| 00.00 Uhr

Neuss
Knubi und Dicker - so nennen Neusser ihre Autos

Neuss. Dass Katzen, Hunde und Schildkröten für uns mitunter als vollwertiges Familienmitglieder gelten, ist inzwischen nichts Neues mehr. Der eine oder andere sieht in ihnen gar verständnisvolle Gesprächspartner. Dementsprechend bekommen Haustiere liebevolle Kosenamen wie Caesar oder Schnuffel, die viel über die Beziehung des Halters zu seinem Tier aussagen. Viel zu wenig Beachtung fand allerdings bisher die Tatsache, dass wir manchmal auch eine emotionale Bindung zu unseren Autos aufbauen. Da kommt der Gib-Deinem-Auto-einen-Namen-Tag am Sonntag, 2. Oktober, gerade recht. Alles, was schräg ist, kommt bekanntlich aus den USA, und so feiern auch die Amerikaner schon seit Jahren ihren Name Your Car Day. Inzwischen kennt auch der ein oder andere Neusser den etwas ungewöhnlichen Tag. Wer ihn ins Leben gerufen hat? Niemand weiß es.

Oft sind es die Jüngsten, die der familieneigenen Maschine einen Namen geben. So wie die inzwischen elf und 14 Jahre alten Kinder von Sabine Just, die den weißen Toyota Yaris, mit dem sie von ihrer Mutter abgeholt wurden, immer Knutschkugel genannt haben. Den Namen haben sie wohl bei Bekannten aufgeschnappt, denn so nennen die Deutschen schon seit Jahrzehnten ihre kleinen, runden Autos. Für die damals noch jüngeren Kinder führte die Knutschkugel eine Beziehung mit dem Audi, den Justs Freund fuhr. Als klar war, dass er ein neues Auto bekommt und den Audi abgibt, fragten sie: "Und was wird dann aus der Knutschkugel?"

Ein etwas pragmatischeres Verhältnis hat Marc Tiemann zu seinem schwarzen Chevrolet, den er schlicht "den Dicken" nennt. Als er sich vor dem Autokauf in Internetforen informierte, schrieben dort alle von "dem Dicken". Auch wenn das Auto einen weniger monströsen Eindruck macht als mancher SUV: Den Namen hat er einfach übernommen. Der quitschgrüne Opel Korsa von Sonja Beste heißt familienintern Knubi. Auch dieser Name ist eine Kreation der Kinder, die beim Anblick des rundlichen, "knubbeligen" Wagens an ein Bonbon denken mussten. bel

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Knubi und Dicker - so nennen Neusser ihre Autos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.