| 00.00 Uhr

Hubertuskorps
König Marian wird gekrönt

Dormagen. Mit Marian Lauda vom Hubertuszug "Woo blievste su lang 1949 " hatte das Hubertuskorps Nievenheim-Ückerath 1926 beim Hubertusbiwak einen neuen Repräsentanten für das kommende Schützenjahr gefunden. Er hatte die Königswürde mit dem 13. Schuss errungen und tritt nun die Nachfolge von Hermann Schmidt an. Gekrönt wird der neue Hubertuskönig auf dem Hubertusball, der am 5. November im Saal Robens stattfindet. Dem 66-jährigen ehemaligen Chemiefacharbeiter steht im Königsjahr seine Ehegattin Christel zur Seite. Den Titel des Königs der ehemaligen Hubertuskönige hatte Ex-Hubertusmajor Peter Schuelgen geholt.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hubertuskorps: König Marian wird gekrönt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.