| 00.00 Uhr

Hubertus-Schützen
Königsschießen in Gnadental

Neuss. Beim Königsschießen mit Familienfest der St.- Hubertus-Bruderschaft Neuss-Gnadental auf dem Schießstand des BHV Gnadental setzte sich mit 33 Schuss der zweite Brudermeister Thomas Oedinger durch. Auch die erfolgreichen Pfänderschützen (Kopf: Björn Hilsmann, rechter Flügel: Eckhard Linden, linker Flügel: Franz Josef Backes, Schweif: Stefan Heßhaus) wurden dann gebührend geehrt.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hubertus-Schützen: Königsschießen in Gnadental


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.