| 00.00 Uhr

Jazz Im Park
Konzertreihe wird 2017 fortgesetzt

Grevenbroich. Die von Bürgermeister Harald Zillikens im Jahre 2015 ins Leben gerufene Open-Air-Veranstaltung "Jazz im Park" hat auch zum vierten Termin in diesem Jahr wieder rund 200 Besucher in den Schmölderpark nach Hochneukirch gelockt. Mit dem Auftritt der Big-Band und den Swinging Parents des Gymnasiums Jüchen endet für dieses Jahr die Konzertreihe. Bei optimalen äußeren Bedingungen konnte Zillikens die zurzeit aus 21 Schülern der Jahrgangsstufen 8-Q2 bestehende Band sowie etwa 20 Mitglieder der Eltern-Instrumentalband begrüßen.

Über zwei Stunden begeisterten die beiden Bands unter der Leitung von Jörg Enderle die Anwesenden. "Auch bei der insgesamt achten Veranstaltung im Park hat uns der Wettergott noch nie im Stich gelassen", freute sich der Bürgermeister. "Die Konzertreihe Jazz im Park soll auch 2017 im Rahmen des Kulturprogramms der Gemeinde Jüchen fortgesetzt werden", sicherte er bereits zu.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jazz Im Park: Konzertreihe wird 2017 fortgesetzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.