| 00.00 Uhr

Seniorenhaus
Korschenbroicherin stiftet Licht-Paravents

Seniorenhaus: Korschenbroicherin stiftet Licht-Paravents
Irmgard Pohlig, Anneliese Nattermann, Petra Sommerhäuser, und Holger Schmitz FOTO: RKN Kliniken
Grevenbroich. Über eine ebenso dekorative wie praktische Schenkung dürfen sich die Bewohner des Seniorenhauses in Korschenbroich freuen: Einrichtungsleiterin Petra Sommerhäuser und Katrin Schraven, Leiterin des Sozialen Dienstes, nahmen hocherfreut zwei sogenannte Licht-Paravents von Stifterin Irmgard Pohlig entgegen. Die dreiteiligen mobilen Wände aus acht Millimeter starkem Acrylglas sind dank der Motive - eine große Magnolienblüte beziehungsweise Wassertropfen auf einem Pflanzenblatt - nicht nur schön anzuschauen, sondern auch vielseitig einsetzbar.

So lassen sich mit ihrer Hilfe die Aufenthaltsräume im neuerrichteten Trakt des Seniorenhauses an der Freiheitsstraße optisch unterteilen, wenn Gruppenangebote stattfinden, oder in einem der wenigen Doppelzimmer eine etwas privatere Atmosphäre schaffen. Durchscheinendes Tageslicht oder im Bedarfsfall eine helle Lampe bringen die Bilder auf den Paravents richtig zur Geltung. "Die Wände sind außerdem sehr stabil und auch noch gut zu reinigen", lobt Petra Sommerhäuser die Anschaffung, die dank der Spende von Irmgard Pohlig möglich wurde.

Die Wahl-Korschenbroicherin hat eine Stiftung ins Leben gerufen, die ihren Namen trägt und von der Sparkasse Neuss betreut wird. Die war es dann auch, die zwischen Stifterin und dem Seniorenhaus Korschenbroich vermittelt hatte. "Das Engagement der Stifter in unserer Region ist großartig", sagt Holger Schmitz von der Sparkasse. "Wir haben im Seniorenhaus nachgefragt, was benötigt wird", berichtet Irmgard Pohlig, die sich nun vom sinnvollen Einsatz ihrer Spende persönlich überzeugte und sich auch sonst sehr interessiert an der Arbeit im Seniorenhaus zeigt.

"Beruflich habe ich viel mit Menschen zu tun gehabt, die mit Einschränkungen zurechtkommen mussten", erklärt sie zu ihrer Motivation. "Ich freue mich, wenn ich dazu beitragen kann, Menschen ein Wohlgefühl zu vermitteln", sagt sie und hofft auf mögliche Nachahmer.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Seniorenhaus: Korschenbroicherin stiftet Licht-Paravents


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.