| 00.00 Uhr

Bürgerstiftungen
Kräftige Unterstützung aus dem Benefizkonzert-Erlös

Bürgerstiftungen: Kräftige Unterstützung aus dem Benefizkonzert-Erlös
Vertreter der Clubs überreichten die Spenden an die Bürgerstiftungen. FOTO: D. Ilgner
Grevenbroich. Ein Konzert vor drei Monaten mit Schülern des Gymnasiums bietet jetzt noch einmal Grund zur Freude. Der Präsident des Lions Club Kaarst-Büttgen-Korschenbroich, Werner Wodsak, übergab jetzt jeweils 3000 Euro an die Bürgerstiftungen in Kaarst und Korschenbroich.

Die ausrichtenden Gastgeber bei dem Benefizkonzert, der Saal war ausverkauft, waren Präsident Werner Wodsak vom Lions Club, Präsident Stephan Schneider vom Rotary Club Kaarst-Korschenbroich und der Vize-Präsident des Probus Clubs, Anton Kränzle, mit ihren Clubs gewesen.

Bürgermeister Marc Venten hat das Konzert noch in den Ohren und sagt dazu: "Ein tolles Konzert und für die Schüler des Gymnasiums mal ein ganz anderes Publikum und eine schöne Herausforderung. Es freut mich sehr, dass die hier stattfindende Kombination mit dem ehrenamtlichen Engagement so gut klappt." Gerda Junckers-Muck von der Bürgerstiftung Kaarst erklärt, dass die Spende für ein "Erzählbankprojekt" verwendet wird.

Laut Hans-Dieter Schulz von der Bürgerstiftung Korschenbroich werden die nach Korschenbroich fließenden 3000 Euro in Projekte der Stiftung, die etwa den Bürgerbus unterstützt, fließen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bürgerstiftungen: Kräftige Unterstützung aus dem Benefizkonzert-Erlös


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.