| 00.00 Uhr

Gesamtschule
Lehrer verfasst 44 Vierzeiler

Dormagen. Er unterrichtet Deutsch, Spanisch und Latein an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, und das bereits seit 24 Jahren. Aber Jörg Schwenzfeier beschäftigt sich und seine Schüler nicht nur mit den Dichtern und Denkern der Vergangenheit und Gegenwart, er schreibt auch selbst gern. So hat der Pädagoge bereits vor 13 Jahren gemeinsam mit Herbert Köpfel den Roman "Der zweiunddreißigste Brief" veröffentlicht. Darin begibt sich ein Student auf Zeitreise ins 15.

und 16. Jahrhundert. Bereits 1997 hat der heute 56-Jährige einen Band mit Kurzgeschichten veröffentlicht. Nun ist es ein Gedichtband, "Just 4" lautet der Titel. "Nur vier Zeilen" haben nämlich die 44 Gedichte, die Schwenzfeier präsentiert, mal heiter, mal nachdenklich. Eine Kostprobe: "Zum x-ten Mal zu kurz gesprungen, landest Du hart auf dem Gesicht. Zum x-ten Mal scheint nichts gelungen, doch x plus eins ist schon in Sicht." (ISBN 978-3-96008-906-3)

(goe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gesamtschule: Lehrer verfasst 44 Vierzeiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.