| 00.00 Uhr

Barth+co.
Logistiker sucht neue Auszubildende mit dem Linienbus

Dormagen. Geeignete Auszubildende zu finden, das wird in vielen Branchen zunehmend schwierig. Da sind neue Wege gefragt bei den Arbeitgebern, die junge Menschen auf sich aufmerksam machen können. Die Dormagener Niederlassung des Speditions- und Logistikunternehmens Barth+Co. in Delrath hat einen solchen neuen Weg beschritten - und wird ihn vorerst auch fortsetzen, wie Niederlassungsleiter Friedhelm Mindermann nach zweijähriger Laufzeit des Projektes bestätigt. Barth+Co. wirbt in Dormagen auf einem Linienbus um Auszubildende in den berufen Speditionskaufleute und Fachkraft für Lagerlogistik.

"Wir bilden seit Jahren in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum Dormagen sowie der Industrie- und Handelskammer für unseren eigenen wachsenden Bedarf aus", berichtet Mindermann. Zudem kooperiere sein Unternehmen bei dieser Ausbildung mit der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft - und es hätten sich viele Logistiker für den Standort Dormagen entschieden. "So bin ich sicher, dass gut ausgebildete junge Menschen in unserer Region dauerhaft einen festen und attraktiven Arbeitsplatz nach ihrer Ausbildung in der Logistik finden", wirbt Mindermann.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Barth+co.: Logistiker sucht neue Auszubildende mit dem Linienbus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.