| 00.00 Uhr

Lukaskrankenhaus
Lyas - das Olympiasieger-Weltmeister-Baby

Neuss. Viel Besuch, aber die Pferde mussten zuhause bleiben: Nadia Ehning (39), geborene Zülow, hat jetzt im Lukaskrankenhaus ihr viertes Kind bekommen. Der kleine Lyas ist gesund und munter an der Preußenstraße auf die Welt gekommen, so wie schon seine drei Geschwister und die Mama selbst. Mutter und Vater haben eine Fülle von höchsten Titeln aus dem Pferdesport angesammelt. Nadia Ehning gewann noch als Nadia Zülow beim RSV Neuss-Grimlinghausen gleich sechsmal die deutsche Meisterschaft sowie dreimal den Europameister- und den Weltmeistertitel als Einzelvoltigiererin. Springreiter Marcus Ehning (42) holte - unter anderem - im Jahr 2000 in Sydney olympisches Gold mit der Mannschaft, 2006 siegte er im Weltcupfinale in Kuala Lumpur, 2010 kam Gold mit dem Team bei der Weltmeisterschaft in Kentucky dazu. Nominiert für die Olympischen Spiele in Rio, vertrat sich sein Pferd einen Tag vor dem ersten Start den Fuß. Die Familie lebt in Borken, nahe ihrem Sportpferdebetrieb. Dass sie auch ihr viertes Kind im Lukaskrankenhaus bekommen würde, stand für Nadia Ehning aber außer Frage. "Hier ist es super, ich kenne alles und fühle mich wohl, die Oma ist da, und ein tolles Zimmer hatte ich auch." Das war das Familienzimmer Fortuna Düsseldorf mit viel Platz für alle Besucher. Ist sie ein Fan des Vereins? "Ich bin ein Fan meiner Kinder", sagt die temperamentvolle Mutter und zieht Lyas für die Entlassung an. Mit ihrer Mutter Jutta Zülow, der umtriebigen Unternehmerin, hat sie gerade noch über alte Zeiten in der Geburtshilfe geredet. "Da hatten die Nonnen noch das Sagen, und die Mütter durften ihre Kinder alle sechs Stunden sehen. Wie schön, dass das heute so ganz anders ist", sagt die frischgebackene vierfache Mutter. Wann Lyas zum ersten Mal auf ein Pferd steigen wird? "Eins steht fest: Nur, wenn er Lust darauf hat", sagt Nadia Ehning.

Für das "Lukas" ist 2016 ein ganz besonders fruchtbares Jahr. Schon Mitte August verzeichnete das Krankenhaus die 1000. Geburt. Zu einem so frühen Zeitpunkt wurde diese Zahl noch nie erreicht.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lukaskrankenhaus: Lyas - das Olympiasieger-Weltmeister-Baby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.