| 00.00 Uhr

Umweltscouts Zu Besuch Auf Dem Bahleswinkelhof
Mädchen und Jungen erleben auf einem Bauernhof die Geburt eines Kälbchens

Dormagen. Für die acht- bis zehnjährigen Mädchen und Jungen, die einen Nachmittag als Umweltscouts auf dem Bahleswinkelhof in Stürzelberg verbrachten, wurde der Besuch zu einem echten kleinen Abenteuer. Mathias Wißdorf, der in vierter Generation den Hof mit seiner Familie bewirtschaftet, ermöglichte den Kindern viele spannende Einblicke in die Arbeiten seines Betriebes.

In Erinnerung wird den Umweltscouts sicher der Besuch des großen Hühnerauslaufs sein. Positiver Nebeneffekt für die Kids, sie durften von dort frisch gelegte Eier mit nach Hause nehmen, die ihnen der Landwirt für das Sonntagsfrühstück schenkte.

Begeistert wurde auch die seltene Gelegenheit genutzt, mit einem Trecker mitzufahren. Zu einem ganz besonderen Erlebnis schließlich wurde der Gang in den Kuhstall. Dort wurde nämlich während ihres Besuches vor ihren Augen ein Kalb geboren. Das Kälbchen durften die jungen Besucher unter Anleitung des Landwirtes mit der Flasche füttern.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Umweltscouts Zu Besuch Auf Dem Bahleswinkelhof: Mädchen und Jungen erleben auf einem Bauernhof die Geburt eines Kälbchens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.