| 00.00 Uhr

Nievenheim
Märchenabend in der Bücherei

Dormagen. Bereits zum zweiten Mal war die Märchenerzählerin Karin Achleitner Gast der evangelischen öffentlichen Bücherei. Im stimmungsvoll geschmückten und gut besuchten Gemeindesaal begrüßte Büchereileiterin Insea Hurtienne die Gäste. Thema des Abends waren Märchen über Mütter und die Kraft der Frauen. Achleitner trug die Märchen mit lebhafter Gestik frei vor, beeindruckte dabei auch durch ihre stimmliche Variationsbreite, mit der sie den handelnden Personen Leben einhauchte.

Und das besonders bei dem russischen Märchen von der Hexe Baba Jaga und der schönen Wassilissa, in dem das Motiv von der guten Mutter und der bösen Stiefmutter bestimmend ist. Das japanische Märchen von dem zum Leben erweckten Wunschkind "Schneeflocke" hatte eher wehmütige Züge. Harfenklänge sorgten für die Einstimmung auf das nächste Märchen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nievenheim: Märchenabend in der Bücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.