| 00.00 Uhr

Sparkasse
Manuela Börkel neu in der Führungsriege

Grevenbroich. Die Nachricht ist noch ganz frisch: Manuela Börkel wird ab 1. August die stellvertretende Leitung der Sparkassenfiliale in Korschenbroich übernehmen. Die 32-Jährige ist keine Unbekannte. Über sieben Jahre arbeitet sie schon in der Stadt und sagt über sich selbst, sie sei im Herzen ein Korschenbroicher Kind. Brauchtumspflege ist Manuela Börkel, die in Mönchengladbach-Schelsen lebt, sehr wichtig. Seit Jahren betreut sie die Vereinskonten, kennt ihre Kunden aus dem Effeff und will die gute Zusammenarbeit in den Bereichen Kundenbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit fortführen.

Privat ist die 32-Jährige sehr aktiv. Mit ihrem Mann fährt sie gerne Fahrrad oder geht mit ihm in der Natur spazieren. Außerdem ist sie seit mehr als zehn Jahren leidenschaftliche Tänzerin -Standard und Latein. Der Tanzpartner ist sogar ein Korschenbroicher. (sibr)

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sparkasse: Manuela Börkel neu in der Führungsriege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.