| 00.00 Uhr

Weihnachtsmarkt
Mehr als 5000 Besucher am Rittergut Birkhof

Grevenbroich. Am vergangenen Adventswochenende öffnete der traditionelle Weihnachtsmarkt am Rittergut Birkhof erneut seine Pforten. Über 5000 Besucher erfreuten sich in Lüttenglehn am vielfältigen Angebot im liebevoll dekorierten Innenhof des Rittergutes. Sie kamen zu weihnachtlichen Klängen auch bei etwas zu hohen Temperaturen und Regenwetter schnell in Weihnachtsstimmung. Wesentlich dazu beigetragen hatte der Rittergut-Birkhof-Glühwein, der persönlich nach Hausrezept vom neuen Geschäftsführers Ralf Egermann zubereitet wurde.

Zuvor wurde der dafür benötigte Dornfelder Wein aus Rheinhessen direkt vom Winzer ins Rittergut importiert. Sein Rezept wollte Ralf Egermann jedoch nicht preisgeben, aber über 1000 verkaufte Becher sprächen für sich. Am Glühweinstand des Rittergutes wurden auch Spenden für die Aktion "Luftballon" gesammelt. Das Geld kommt der Kinderstation des Lukaskrankenhauses in Neuss zugute - was für Geschäftsführer Egermann eine Herzensangelegenheit ist.

Am kommenden Wochenende können Besucher auch den vierten Advent am Rittergut stimmungsvoll genießen. Der Weihnachtsmarkt ist heute, 19. Dezember, von 13 bis 19 Uhr und am morgigen Sonntag, 20. Dezember, von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene kostet zwei Euro, für Kinder unter zwölf Jahren ist der Eintritt frei.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachtsmarkt: Mehr als 5000 Besucher am Rittergut Birkhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.