| 00.00 Uhr

Kindergarten St. Martinus Bedburdyck
Mit dem Kita-Grillfest Jungen und Mädchen in Not geholfen

Kindergarten St. Martinus Bedburdyck: Mit dem Kita-Grillfest Jungen und Mädchen in Not geholfen
Nach dem Grillfest wurde der Erlös an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik in Düsseldorf - zugunsten von kranken Kindern - übergeben. FOTO: Kindergarten
Grevenbroich. Ein tolles Grillfest mit Tombola feierten die Kinder und Eltern im katholischen Kindergarten St. Martinus Bedburdyck. Sie trafen sich bei strahlendem Sonnenschein zum Grillen, Spielen und gemütlichem Beisammensein. Es gab eine gut gefüllte Tombola mit Gewinnen.

Mit Spannung holten sich die Kinder ihre "Schätze" ab.

Ein schöner Abschluss des Fests war die Fahrt mit dem Planwagen.

Die Fahrt wurde vom Pferdehof Krings aus Stessen organisiert .

Die Familie Krings ist schon seit Jahren den Kindern und Eltern gut bekannt und ein fester Bestandteil bei Aktivitäten im Kindergarten.

Es gab schon öfter Ponyreiten auf der Kindergartenwiese, Besuche auf dem Pferdehof mit netter Betreuung und Äpfelpflücken auf der Obstwiese.

Über das Grillfest konnten sich aber nicht nur die Jungen und Mädchen im Kindergarten in Bedburdyck freuen, sondern auch andere Kinder. Die Organisatoren hatten sich für die Verwendung des Festerlöses etwas Besonderes überlegt. Das Geld wurde an den Verein Elterninitiative Kinderkrebsklinik in Düsseldorf gespendet. Die runde Summe von 800 Euro Euro ging nach dem Grillfest an diesen Verein. Eltern, der Elternrat und der Förderverein des katholischen Kindergartens St. Martinus unterstützen damit die wertvolle Arbeit dieser Initiative in Düsseldorf.

Zehn Tipps: So grillen Sie gesund FOTO: dpa, dm lof bwe
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kindergarten St. Martinus Bedburdyck: Mit dem Kita-Grillfest Jungen und Mädchen in Not geholfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.