| 00.00 Uhr

Die Eventmacher Und Rob's Tätowierstube
Neue Agentur-Räume mit viel Musik und Straßenfest gefeiert

Dormagen. Die Betreiber der Agentur "Die Eventmacher", Robin Zur und Erik Krüger, sind sympathisch locker: "Noch ist nicht alles fertig, aber wir starten unsere neuen Räume schon mal mit einem Straßenfest", erklärt Erik Krüger. Robin Zur alias Rob Starr, der mit seiner "Rob's Tätowierstube" ebenfalls in die Räume an der Nettergasse 3 eingezogen ist, ergänzt: "Es ist schön, dass wir ein gemeinsames Büro haben." Viele Freunde und Bekannte hatten die beiden, die mit dem Festival "Rock'n'Roll Slam" zwei Mal die Freilichtbühne Zons gerockt haben, eingeladen.

"2017 würden wir das Festival in Zons gern auf zwei Tage ausweiten", so Krüger. Am Freitag gab es Live-Musik, DJ-Sound und eine Hüpfburg für kleine Besucher an der Nettergasse. "Wir saufen für den guten Zweck", erklärt Zur augenzwinkernd: "Die Caritas-Kita ,Haus der Familie' und das Jugendcafé Micado sollen die Erlöse des Getränkeverkaufs erhalten." Am Ende kam eine stolze Summe zustande: Je 350 Euro erhielten die beiden Einrichtungen. cw-

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Eventmacher Und Rob's Tätowierstube: Neue Agentur-Räume mit viel Musik und Straßenfest gefeiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.