| 00.00 Uhr

Katholische Junge Gemeinde
Neue KJG-Ortsgruppe Aldenhoven mit großen Plänen für 2016

Grevenbroich. Am Ende des Abends gab es Sekt und glückliche Gesichter: In Aldenhoven hat sich jetzt eine Ortsgruppe der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) gegründet. "Wir wollen den Kindern und Jugendlichen, die hier leben, ein tolles Freizeitangebot bieten", sagt Karin Witting, die die Gründung mit vorangetrieben hat.

Die Katholische Junge Gemeinde ist ein pfarrlich orientierter Kinder- und Jugendverband, der bundesweit organisiert ist. In Aldenhoven. finden in den Sommerferien große Kinderferienspiele statt, die nun von der KJG als Träger angeboten werden sollen. Der Start der KJG-Gruppe könnte kaum größer sein: Am 14. November wurde in Jüchen ein großes Welcome-Familienfest gefeiert - organisiert von Firmlingen der katholischen Kirchengemeinde (GdG Jüchen). Die KJG Aldenhoven unterstützte dabei Planung und Umsetzung. Für 2016 sind vierteljährlich große Aktionen geplant: Städtetouren, Nachtsafari, Wasserski. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich bei Karin Witting melden. (02182 8245574, mail@karinwitting.de, www.facebook.com/kjg.aldenhoven)

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Katholische Junge Gemeinde: Neue KJG-Ortsgruppe Aldenhoven mit großen Plänen für 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.