| 00.00 Uhr

Tennisclub Zons
Neuer Defibrillator für Sportanlage

Dormagen. Nachdem der Deutsche Tennis Bund und der Tennisverband Niederrhein sich für die Ausstattung aller Tennisvereine mit Defibrillatoren einsetzten, hat sich die Tennis-Abteilung der SG Zons angeschlossen. Der neu angeschaffte Defibrillator soll Ersthelfer dabei unterstützen, lebensrettende Maßnahmen zu leisten, unabhängig davon, ob sie über medizinische Vorkenntnisse verfügen oder nicht. Der "Defi" ist sicher und einfach zu bedienen. "Wir danken der Volksbank Dormagen, die die Anschaffung dieses Gerätes ermöglicht hat und so zu mehr Sicherheit rund um die Zonser Heide beiträgt", sagt Werner Kock, Vorstand der Zonser Tennisabteilung.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennisclub Zons: Neuer Defibrillator für Sportanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.