| 00.00 Uhr

Patronatsfest
Neuer König inthronisiert

Grevenbroich. Zum ersten Mal hat die St.-Sebastianus-Bruderschaft Allrath ihr Patronatsfest in der Allrather Sporthalle gefeiert. Grund ist die gestiegene Teilnehmerzahl. Marian Draga und der Pfarr-Cäcilien-Chor-Allrath stimmten musikalisch auf das Fest ein, bevor der offizielle Teil seinen Lauf nahm. Dann übergab der "heimliche" Bürgermeister von Allrath, Helmut Klougt, sein Amt als Bruderschaftskönig an seinem Nachfolger Edi Meijer.

Doch bevor Meijer inthronisiert wurde, konnte er sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen. Denn für seine langjährigen Verdienste als Kassierer und Fahnenträger sowie seinen unermüdlichen Einsatz für den Verein, wurde er mit dem Verdienstorden der Bruderschaft ausgezeichnet. Edi Meyer hat nach 1990 und 2007 nun zum dritten Mal die Königswürde inne. Auch für Helmut Klougt gab es erneut Anlass zur Freude, denn er wurde für seine guten Schießleistungen geehrt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Patronatsfest: Neuer König inthronisiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.