| 00.00 Uhr

Fahrzeugersatz
Neuer Wechsellader für die Feuerwehr

Fahrzeugersatz: Neuer Wechsellader für die Feuerwehr
Übergabe (v.l.): Robert Krumbein, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Patrick Frohn und Bernd Eckhardt. FOTO: Rhein-Kreis
Dormagen. Der Rhein-Kreis Neuss hat der Freiwilligen Feuerwehr in Dormagen einen 250.000 Euro teuren Wechsellader zur Verfügung gestellt. An der Wache an der Kieler Straße übergab Landrat Hans-Jürgen Petrauschke den Abrollkipper an den Ersten Beigeordneten Robert Krumbein. Der Wechsellader von Mercedes-Benz dient als Ersatz für einen nach 27 Dienstjahren ausgesonderten Vorgänger. Der Motor leistet 420 PS und verfügt über die Abgasnorm Euro 6 sowie ein Zwölf-Gang-Automatikgetriebe.

Der Dreiachser mit zulässigem Gesamtgewicht von 27,8 Tonnen weist eine Nutzlast von über 14 Tonnen auf. Beide Hinterachsen werden angetrieben, die Vorderachse ist im Gelände hydraulisch zuschaltbar. Für die Umsetzung des ABC-Schutz-Konzepts "Verletzten-Dekontaminationsplatz 50 NRW" hat das Land dem Rhein-Kreis zudem einen Abrollcontainer zur Verfügung gestellt, der bei der Feuerwehr Dormagen mit dem neuen Fahrzeug in Einsatz gebracht wird.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fahrzeugersatz: Neuer Wechsellader für die Feuerwehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.