| 00.00 Uhr

Feuerwehr Nievenheim
Neues Löschgruppenfahrzeug gesegnet

Dormagen. Das Gewerbefest Nievering Open und der Tag der offenen Tür am vergangenen Wochenende waren für den Löschzug Nievenheim ein guter Anlass, seinen neuesten Zuwachs im Fuhrpark segnen zu lassen. Neu hinzu kam ein "LF20 KatS". Dabei handelt es sich um ein Löschgruppenfahrzeug mit 2000 Liter Pumpleistung und weiterem technischen Gerät, das bei Hilfeleistungen im Rahmen des Katastrophenschutzes benötigt wird. Das Fahrzeug wurde dem Löschzug, der seit 1966 zur Katastrophenschutzeinheit des Landes gehört, aus Bundesmitteln zur Verfügung gestellt. Verbunden damit sind Einsätze bei Großschadenslagen über die Ortsgrenzen hinaus.

"Wir sind stolz auf das neue Fahrzeug und froh, dass es von Pater Jaison gesegnet wurde. Wir erhoffen uns dadurch den Schutz des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, und daher bedeutet uns die Segnung sehr viel", sagt Löschzugführer Patrick Frohn.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr Nievenheim: Neues Löschgruppenfahrzeug gesegnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.