| 00.00 Uhr

"die Genussfaktur"
Neues Spezialitätengeschäft in Wevelinghoven eröffnet

Grevenbroich. Für seinen Traum vom eigenen Delikatessengeschäft hat Andreas Lang (28) lange gespart. Im Ladenlokal am Wevelinghovener Marktplatz legte der Noithausener selbst Hand an und renovierte auf 55 Quadratmetern alles nach seinen Vorstellungen. Jetzt eröffnete er "Die Genussfaktur". Die Liebe zum Genuss brachte den Bauleiter, der sich unter anderem bei der Telekom mit um den Netzausbau kümmerte und anschließend in der Wirtschaft tätig war, auf die Idee zur Selbstständigkeit.

"Im Urlaub habe ich immer nach regionalen Spezialitäten gesucht", erzählt Andreas Lang. Diese einmal in Grevenbroich anzubieten - diesen Wunsch hat er jetzt in die Tat umgesetzt. Dabei legt er Wert auf Waren, die in kleinen Produktionsstätten angefertigt werden. Zu Andreas Langs Sortiment gehören Käse, Schinken- und Wurstwaren wie Meersalzschinken oder Kaminwurzen; zudem unterschiedliche Essigsorten, Öle, Antipasti, Nudeln und Weine.

Auch nach einem passenden Standort hat der Noithausener einige Zeit gesucht - am vielfach frequentierten Wevelinghovener Marktplatz hat er ihn gefunden. Für Lang war entscheidend, dass die Kunden bereits regelmäßig ihre Lebensmitteleinkäufe in der Nähe tätigen. "Ich verstehe mich als Ergänzung zum bereits vorhandenen Angebot", sagt der 28-Jährige.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"die Genussfaktur": Neues Spezialitätengeschäft in Wevelinghoven eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.