| 00.00 Uhr

Firma Gerresheim
Neues Studentenwohnheim für Gladbach

Grevenbroich. Die Firma Gerresheim Immobilien mit Sitz in Jüchen ist an einem Projekt in Mönchengladbach-Rheydt beteiligt, das langfristig zur Entwicklung eines Studentenviertels beitragen soll. "Die Freifläche vor einem Autohaus bot sich für studentisches Wohnen geradezu an, da die Fachhochschule von dort aus zu Fuß zu erreichen ist", heißt es in einer Erklärung des Jüchener Unternehmens. An der Friedrich-Ebert-Straße ist ein neues Appartementhaus in Massivbauweise für Studenten errichtet worden.

Hauptmieter und Verwalter ist das Studierendenwerk in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die ersten Bewohner sind bereits jetzt, zum Start des Wintersemsters 2015/16, eingezogen. Das Gebäude mit Flachdach wird in fünf Geschossen insgesamt 68 Wohnungen enthalten, im Durchschnitt 21 Quadratmeter groß. 65 Wohngelegenheiten davon sind für je eine Person geplant; zudem sind auch zwei Apartments für je zwei Mieter und ein behindertengerechtes vorhanden.

Auf einen Keller wurde verzichtet. Großzügig, offen, hell - so haben Gerresheim Immobilien als Bauherr und das Team von Otten Architekten Apartments und Gemeinschaftsräume geplant. Zum Objekt gehören 34 Parkplätze und 18 Stellplätze für Fahrräder.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Firma Gerresheim: Neues Studentenwohnheim für Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.