| 00.00 Uhr

Gnadentaler Unternehmer Tisch (gut)
Nickel wünscht sich Friedrich Merz zurück in die Politik

Neuss. Lang von Statur ist er auch ein großer der Politik: Friedrich Merz, der frühere Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, füllt Säle. So auch auf Gut Gnadental, wo er am Mittwochabend vor geladenen Gästen aus dem Rheinland zu Gast war. Merz hatte seinen ursprünglich für den Herbst avisierten Besuch eigens vorverlegt, um seinen Parteifreunden Hans-Jürgen Petrauschke und Thomas Nickel im Wahlkampf Unterstützung zu geben. Für Thomas Nickel, der sich für das Amt des Neusser Bürgermeisters bewirbt, hat Merz in Neuss erneut bewiesen, dass er ein politisches Schwergewicht ist.

"Für ihn ist auf dem CDU-Schiff noch ein Platz frei", sagte Nickel, der sich eine Rückkehr von Friedrich Merz in die Bundespolitik wünscht. Die Talkreihe Gnadentaler Unternehmer Tisch (GUT) wird von der Unternehmerin Jutta Zülow an ihrem Firmensitz auf Gut Gnadental organisiert. Nächster Gast ist EON-Chef Johannes Teyssen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gnadentaler Unternehmer Tisch (gut): Nickel wünscht sich Friedrich Merz zurück in die Politik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.