| 00.00 Uhr

Neuss
Ostermarsch gegen Terror und Krieg

Neuss. Das Aktionsbündnis "Neuss steht für Frieden", kurz NESFF, ruft zum Neusser Ostermarsch gegen Gewalt, Krieg und Terror auf. Los geht es am Karsamstag um 12 Uhr am Obertor. Nach einer kurzen Begrüßung wird man von dort gegen 12.15 Uhr über die Oberstraße bis zum Hauptbahnhof laufen. Von dort fahren die Teilnehmer gemeinsam mit der Bahn zum Düsseldorfer Hauptbahnhof, um sich dem offiziellen Ostermarsch in der Landeshauptstadt, ab 14 Uhr vor dem DGB Haus, Friedrich-Ebert-Straße 34-38, anzuschließen. Es sind Mitglieder und Anhänger jeglichen Alters aller Parteien und Initiativen zum Austausch und insbesondere Mitwirken willkommen. Außerdem werden Angehörige der Gewerkschaften DGB und ver.di sowie die Mitglieder der Diakonie in Neuss vertreten sein.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Ostermarsch gegen Terror und Krieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.