| 00.00 Uhr

Netzwerk Rommerskirchen
Parfümduft und Rathausluft

Dormagen. Einen abwechslungsreichen Tag erlebten die Teilnehmer bei einem Ausflug mit der Gruppe "Kulturelles" im Netzwerk Rommerskirchen nach Köln. Auf dem Besichtigungsprogramm standen das Historische Rathaus der Domstadt (das älteste bezeugte Rathaus Deutschlands), dessen Turm mit über 100 Steinfiguren von Kölner Persönlichkeiten und eine Historische Kostümführung in der Parfümfabrik Farina. Die heute älteste Parfüm-Marke der Welt gebe es seit 1709, erfuhren die Besucher aus Rommerskirchen. Mit der Kreation des Duftes "Eau de Cologne" machte der Firmengründer Köln weltberühmt und bekam zum Dank von der Bürgerschaft ein Denkmal am Rathaus.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Netzwerk Rommerskirchen: Parfümduft und Rathausluft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.