| 00.00 Uhr

Jungschützen
Patrick Does führt nun die Kasse

Dormagen. Die Jugendgeneralversammlung der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Nievenheim-Ückerath in der Gaststätte Mehl/Heinrichs fand in Anwesenheit des Schüler- und Bezirksschülerprinzen Max Blödgen, des Jungschützenkönigs Leon Gerring und des Ehrenmitgliedes Reinhard Skusa statt. Neben einem Rückblick auf die letzten Veranstaltungen und Ausflüge wurden auch die anstehenden Termine eingehend diskutiert.

Marc Hoffmann wurde zum 1. Schriftführer gewählt und Tobias Wiedemann in seinem Amt als Beisitzer in der Schriftführergruppe bestätigt. Fabian Reisert stellte nach achtjähriger Tätigkeit im Jugendvorstand sein Amt als 1. Kassierer zur Verfügung. Patrick Does führt nun die Kasse des Jugendvorstandes, die Position des Beisitzers hat Leon Gerring inne.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jungschützen: Patrick Does führt nun die Kasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.