| 00.00 Uhr

Fähre
Postkarten mit der "Piwipp"

Fähre: Postkarten mit der "Piwipp"
Postkarten vom Piwipper Böötchen gibt es im Haus Piwipp. FOTO: D. Richter
Dormagen. Seit dieser Saison gibt es zur Fährverbindung zwischen Rheinfeld und Monheim fünf Postkarten-Motive, die der Fotograf Detlef Richter gestaltet hat.

"Ich bin stolz, dass mich die Familie Siepen gefragt hat", erklärte Richter, der bereits zahlreiche Dormagener Motive erstellt hat und historische Postkarten sammelt. In der Gaststätte Haus Piwipp sind die Postkarten zu kaufen. Das "Piwipper Böötchen" setzt an Wochenenden und feiertags von 10.30 bis 18 Uhr über den Rhein - heute Abend wegen des Monheimer Stadtfestes sogar zusätzlich von 23 bis 23.30 Uhr.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fähre: Postkarten mit der "Piwipp"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.