| 00.00 Uhr

Konzert
Sänger proben für Weihnachten

Grevenbroich. Weihnachten ist gerade einmal einen Monat vorbei, da plant der Kirchenchor von St. Stephanus Elsen schon sein nächstes Konzert zum Fest. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung haben die Sänger beschlossen, am 26. Dezember die "Spatzenmesse" von Wolfgang Amadeus Mozart aufzuführen - mit Unterstützung von Solisten, einem Orchester und der Kirchenorgel. Sänger aus dem Stadtgebiet, die sich beteiligen möchten, können den Chor bei diesem Projekt unterstützen. Die wöchentlichen Proben finden mittwochs von 19.

30 bis 21.30 Uhr im Carl-Sonnenschein-Haus statt. Ab dem 10. August beginnt die intensive Phase der Probenarbeit. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Neuwahl des Vorstandes. Dabei sprachen die Sänger ihrem Vorsitzenden Heinz Strucker das Vertrauen aus. Weitere Vorstandsmitglieder sind Susanna Weinz (Kassiererin), Norbert Sterken (Schriftführer) sowie Marita Paltian-Prause und Johannes Petrillone (Beisitzer).

Als Notenwarte wurden Maria Fend und Alfred Wolf gewählt. Heinz Strucker bedankte sich bei den Sängern für die geleistete Arbeit. Ein einschneidendes Ereignis im vergangenen Jahr sei der Chorleiterwechsel gewesen. Mit der Übernahme durch den neuen Seelsorgebereichs-Musiker Sven Morche wehe im Chor ein frischer Wind. Seine Freude an der Musik übertrage sich auf die Gemeinschaft und motiviere die Sänger.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Sänger proben für Weihnachten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.