| 00.00 Uhr

Zukunftsinitiative Innenstadt
Sieben ausgezeichnete Fenster zum Schützenfest

Neuss. Wenn sich die Stadt schützenfestlich herausputzt, macht der Einzelhandel natürlich keine Ausnahme. Die Resonanz auf einen von der Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss (ZIN) ausgelobten Schaufensterwettbewerb war deshalb so groß, dass Schützenkönig Gerd Philipp Sassenrath gestern die Sieger in gleich sieben unterschiedlichen Kategorien auszeichnen konnte. Das tat er vor dem Schaufenster der Filiale von Parfümerie Becker, Büchel 39, der von der Jury der erste Platz in der Kategorie "Aufwändigkeit" zuerkannt wurde.

Diesen Preis, der sich auch mit "Gesamtsieger" übersetzen ließe, nahm Anna Fitzek für die Parfümerie-Kette entgegen. Die weiteren Preise gingen an: Optik Ritters (Kategorie "Detailliertheit"), vertreten durch Kirsten Sprooten; die Galerie von Heinz Ohmen (Kategorie: "Gesamteindruck"), "Blumenzauber Kaminski" (Kategorie: "Künstlerische Gestaltung"), vertreten durch Daria Kaminski, sowie die Galeria Kaufhof, die in der Kategorie "Neu interpretiert" Akzente setzen konnte. Michael-Franz Breuer nahm für Optik Mellentin den Preis in der Kategorie "Originalität" in Empfang, während Nuran Karaca mit Familie von ihrer Schneiderei herübergekommen war, um den Preis in der Kategorie "Shopharmonie" in Empfang zu nehmen. -nau

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zukunftsinitiative Innenstadt: Sieben ausgezeichnete Fenster zum Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.