| 00.00 Uhr

Fillie Granata
"Sing City"-Sieger veröffentlicht erstes Video

Fillie Granata: "Sing City"-Sieger veröffentlicht erstes Video
Rapper Fillie dreht schon sein zweites Video, dieses Mal in Neuss. FOTO: Daniel Lessing
Neuss. Im Oktober hatte Rapper Fillie den ersten Platz bei "Sing City", dem Rock- und Popförderpreis der Stadt Neuss, gewonnen. Jetzt bringt er sein erstes Musikvideo raus.

Es ist das Osterwochenende vor zwei Jahren, als der Neusser Rapper Fillie mit seiner Freundin in ein schickes Hotel in Berlin eincheckt. Plüschsessel, Glastisch, teure Tapete und ein Bett mit lederverkleidetem Gestell finden sich im Zimmer - dem jungen Mann ist sofort klar, dass dies der Ort ist, den er so lange gesucht hat. Er greift zum Telefon und ruft seinen Berliner Kumpel und Filmemacher Christoph Gräfenstein an. Am nächsten Tag um 12 Uhr steht der mit Kameraausrüstung und einer Handvoll Freunden im Hotelzimmer. Bis um vier Uhr nachts werden sie für Fillies erstes Musikvideo drehen.

Am 1. Januar hat der Rapper dieses nun auf Youtube online gestellt. "Einsam" heißt der ruhige Song, den Fillies Stimme zu den Zeitlupenaufnahmen einer Partynacht rappt. "Wir haben das spontan und ohne Konzept gedreht", erinnert sich der 29-Jährige an die Aufnahmen. Und noch etwas fehlte der Truppe: Geld. Alle Beteiligten hätten ohne Bezahlung gearbeitet, erzählt Fillie. "Ich fühl mich geschmeichelt, wenn die Leute das mit mir machen, einfach weil die meine Mucke gut finden."

Fillie Granata ist sein Künstlername, eigentlich heißt er Dennis Lüdtke. FOTO: Daniel Lessing

Im Oktober hatte Fillie den ersten Platz bei "Sing City", dem Rock- und Popförderpreis der Stadt, gewonnen. Mit seinem Preisgeld zahlt er die musikalische Endbearbeitung seines ersten Albums, das im Frühjahr erscheinen soll. Seit 14 Jahren schreibt Fillie Musik. Angefangen hatte er zu Schulzeiten, als seine Mutter wegen eines Tumors im Koma lag und er den Schicksalsschlag verarbeiten musste. "Auf dem Schulhof hab ich zwei Jungs gehört, die gereimt haben. Wir haben uns dann zusammen getan und uns mit Reimen gebattled", erinnert er sich. Seither schreibt er fast täglich an Liedern. "Jeder Song ist wie eine kleine Zeitkapsel aus meinem Leben", sagt er.

Nun hofft der Rapper, der hauptberuflich in der Jugendarbeit tätig ist, auf den Durchbruch. Dafür nimmt er dieser Tage bereits sein zweites Video auf - dieses Mal in Neuss und Umgebung. "Wir drehen vor allem in der Natur, in der Nähe von Ikea und an der Baumschule zum Beispiel", sagt er. "Teil der Musik" heißt der Song zum Video, das der Rapper zusammen mit Ohderwas Pictures produziert. Fillie: "Dieses Mal wird es nicht wieder zwei Jahre dauern, bis ich das Video veröffentliche."

(mre)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fillie Granata: "Sing City"-Sieger veröffentlicht erstes Video


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.