| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Spenden für Kinder

Neuss. Der Betriebsrat von Westnetz am Standort Neuss hat stellvertretend für die Mitarbeiter des Unternehmens eine Spende über 900 Euro an den Kinderbauernhof der Stadt Neuss überreicht. Die Unterstützung hilft bei der Modernisierung der Wasserspielanlage am Kinderspielplatz. Das Geld stammt aus der sogenannten Restcentkasse. Dabei verzichten die Mitarbeiter auf die Cent-Beträge ihrer Gehaltszahlungen, die in die Restcentkasse fließen und anschließend gespendet werden.

+++

Das Königspaar von Hoisten, Peter XVII. und Ulrike Tenberken, hatte einen besonderen Wunsch für den Krönungsabend. Anstatt der ansonsten so zahlreichen Blumengeschenke waren beide für eine Geldspende dankbar, da sie dieses Geld an die Initiative Schmetterling in Neuss spenden wollten. 700 Euro kamen zusammen und gingen an die Initiative.

+++

Die Sparkassenstiftung hat der Kita

"Kleine Leute, große Welt" an der Hammer Brücke mit einer finanziellen Spende ermöglicht, eine große Weichbodenmatte als Fallschutz an der Sprossenwand in der Turnhalle zu kaufen. Zur Schulung des Gleichgewichtes werden außerdem für die Kinder sogenannte Flusssteine zum Balancieren angeschafft.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Spenden für Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.