| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Spenden helfen Kindern in Not

Neuss. Die Abiturientia 2015 des Gymnasium Norf hat nach dem Ende aller Feiern und Bälle Kassensturz gemacht - und 3500 Euro blieben über. Diese Summe wurde nicht aufgeteilt oder verprasst, sondern dem Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland gespendet. Das Hospiz macht es sich zur Aufgabe, für Kinder mit unheilbaren Erkrankungen oder schweren Behinderungen und daher eingeschränkter Lebenserwartung ein zweites Zuhause zu sein. "Dieses Zeichen von Gemeinsinn freut unsere ganze Schule", sagt Schulleiter Stefan Kremer.

+++ Die Mitglieder des Eifelvereins haben sich großzügig gezeigt. Bei dem ökumenischen Gottesdienst im Kloster Immaculata, den der Ehrenvorsitzende Karlheinz Steinbeck seit 21 Jahren organisiert, kamen bei einer Kollekte 538 Euro zusammen. Das Geld wurde der Sternsingeraktion gespendet und kommt Kindern in Bolivien zugute.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Spenden helfen Kindern in Not


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.