| 00.00 Uhr

Kinderbewegungsabzeichen
Spielend klettern und balancieren lernen

Grevenbroich. Achtzig ausgestellte Urkunden und kleine Geschenke zur Belohnung für die erfolgreiche Teilnahmen am Kibaz - dem Kinderbewegungsabzeichen NRW - sind das Ergebnis einer Veranstaltung, zu der die Kita "Auf dem Kempen" und der Sportverein DJK Kleinenbroich eingeladen hat. In der Dreifachsporthalle in Kleinenbroich konnten die Kleinen der ortsansässigen Kitas und des gastgebenden Vereins zwölf variable und altersgerechte Bewegungsaufgaben zum motorischen, sensorischen, emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklungsbereich ausprobieren.

Doch nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß beim aktionsreichen Tag. Auch die Eltern waren begeistert vom abwechslungsreichen Angebot zu dem etwa Klettern, Springen, Balancieren, Ballwürfe, Tischtennisballpusten oder Gummitwist gehörten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderbewegungsabzeichen: Spielend klettern und balancieren lernen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.