| 00.00 Uhr

Realschule Halestraße
Sportunterricht mit einem Fernsehteam

Neuss. Aufgeregt und voller Vorfreude empfingen die Schüler einer Klasse 5 der Städtischen Realschule Kaarst ein Team des Fernsehsenders RTL in der Turnhalle an der Halestraße.

Unter dem Auge der Kamera und nach Anleitung der Sportlehrerin bauten die Schüler einen anspruchsvollen Parcours auf, dessen einzelne Herausforderungen sie in Gruppen bewältigen mussten. Der Anlass für das Filmteam war die Erstellung eines Beitrags für die Sendung "Explosiv", die die Bedeutung von Bewegung und Sport angesichts der steigenden Anzahl übergewichtiger Kindern herausstellt.

Nach vielen Einzeleinstellungen wurde auch noch eine Reihe von Interviews gefilmt.

Doch die nächste Aktivität der Fünftklässler ließ nicht lange auf sich warten. Auf Einladung des Straßenverkehrsamts des Rhein-Kreises und der Kreispolizeibehörde haben sie am Verkehrsquiz Albert-Einstein-Gymnasium teilgenommen.

Hauptkommissar Franz-Josef Baumeister führte lebhaft und sehr anschaulich durch die Veranstaltung. Die Schüler beider Schulen füllten hochmotiviert ihren Quizbogen aus und warten nun gespannt auf das Ergebnis.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Realschule Halestraße: Sportunterricht mit einem Fernsehteam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.