| 00.00 Uhr

Bürgerstiftung
Stadtrallye mit kniffligen Fragen

Neuss. Was für eine Hausnummer hat das Quirinusmünster? Oder wie teuer ist eine Salamipizza bei einem stadtbekannten Pizzaversorger am Eingang des Stadtgartens? Diese und andere Fragen sollten die Kinder und ihre Paten bei der Stadtrallye der Bürgerstiftung Neuss (Bü.NE) beantworten. Denn bei der Schülerinitiative der Bürgerstiftung Neuss geht es nicht nur um schulisches Wissen und gute Noten, sondern immer auch um Spaß und Freude in der gemeinsam verbrachten Zeit.

Ziel der Tour war das Greyhound am Hafen, in dem frische selbst gebackene Waffeln, saftige Melonen und leckere Gemüsesticks auf die hungrigen Ratekinder und ihre erwachsenen Begleiter warteten. Und natürlich eine Siegerehrung, bei der alle eine entsprechende Medaille als Erinnerung an einen ereignisreichen und tollen Nachmittag mit nach Hause nehmen konnten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bürgerstiftung: Stadtrallye mit kniffligen Fragen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.