| 00.00 Uhr

Cdu Neuss
Stadtverband ehrt verdiente und langjährige Mitglieder

Neuss. Nur alle zwei Jahre ehrt die CDU verdiente Mitglieder - dann aber richtig. Jetzt war es wieder soweit. "Ich freue mich sehr darüber, wie viele unserer Mitglieder der CDU Neuss bereits seit Jahrzehnten die Treue halten", erklärte bei diesem Anlass der Parteivorsitzende Jörg Geerlings. So konnte der Vorstand allein 42 Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft, 49 Christdemokraten für 40 Jahre Mitgliedschaft und 24 für 50 Jahre in der CDU ehren. Mit Karl Frank und Erich Schindler konnten zwei Neusser auf 60 und der ehemalige Bundestagsabgeordnete Heinz Günther Hüsch sogar auf 70 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken.

Hüsch erinnerte in einer kurzen Danksagung an die bewegenden Ereignisse vor 70 Jahren, als im November 1945 die Neusser CDU gegründet wurde. Heinz Günther Hüsch war bei der Gründungsversammlung für eine Mitgliedschaft allerdings noch zu jung. Auch Parteivorsitzender Jörg Geerlings zeigte sich in der Geschichte bewandert, als er einschneidende Ereignisse aus den Jahren in Erinnerung rief, in denen die heutigen Jubilare den Weg zur CDU fanden. Anwesend bei der Ehrung waren: Ernst Freistühler, Karl-Heinz Guderley, Willy Hoymann, Hubertus Mucha (50 Jahre) sowie Karl-Heinz Baum, Linde Becker, Friedrich Beermann, Dieter Bunse, Matthias Hüsgen, Maria Ohmen, Beowulf Pilatzki, Ernst Schlaak, Christoph Spelten, Werner Uersfeld, Peter Gottwald, Thomas Heyers, Willy Lohkamp, Karl-Heinz Moors, Heribert Pile und Maria Widdekind (40 Jahre).

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cdu Neuss: Stadtverband ehrt verdiente und langjährige Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.